Eiweiss-Frühstückskekse

Eiweiss-Frühstückskekse

5,10 €

(100 g = 1,91 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Produktdatenblatt
Auf Lager
Lieferzeit: 3-5 Tag(e)

Beschreibung

Eiweiß-Frühstücks-Kekse - geben Power und halten satt.

Gebäck

MITOBACK Backmischung für 15 Kekse

Keine Zeit in der Früh für ein ausgiebiges Frühstück? Sie wollen aber trotzdem nicht auf ihr Müsli verzichten? MITOBACK hat die Lösung. Wie wäre es denn mit Haferflocken in Keksform? Unsere Eiweiß-Frühstücks-Kekse sind schön saftig dank der Rosinen, gleichzeitig sättigend und dabei unglaublich lecker. Der perfekte Begleiter auf dem Weg ins Büro oder als Snack, wenn der kleine Hunger kommt.

Eine Backmischung reicht für 15 Kekse.
Schnell und unkompliziert: lediglich Magerquark und Eier zu dieser Backmischung hinzugeben, umrühren, quellen lassen und ab in den Ofen damit.


Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Backzeit: 20 Minuten


Unser Tipp:
Die Eier sind das A und O für ein tolles Geschmacksergebnis - verwenden Sie wirklich frische Eier.
Und wer es etwas süßer mag: einfach mit Puderzucker bestäuben oder in den Kaffee oder Tee tunken.


Wie bei allen mitoback-Backmischungen wurde bei diesen Riegeln auf Gluten, Hefe, Soja und Zucker verzichtet - aber beim Geschmack sind trotz Low Carb keine Einbußen.

Alle Backmischungen werden in Deutschland hergestellt und sind bei trockener und kühler Lagerung mindestens 6 Monate haltbar.


Hersteller: MITOBACK Karl-Marx-Str. 6, 14482 Potsdam


Nährwertberechnung:

Nährwerte*je 100 g

je Keks
ca. 35 g

Energieverbrauch / Kalorien337 kcal50 kcal

Fett
Davon gesättigte Fettsäuren

15,2 g
2,8 g

2,3 g
0,4 g

Kohlenhydrate
Davon Zucker
Davon mehrwertige Alkohole

26,0 g
7,4 g
1,9 g

3,9 g
1,1 g
0,3 g

Ballaststoffe 2,5 g 0,4 gEiweiß24,5 g 3,6 gSalz 0,1 g0,01 g










Zusätzliche Produktinformationen

Inhaltsangaben
Zutaten: Grobe Haferflocken, neutrales Molkeneiweißpulver, Rosinen, gehackte Mandeln, Erythrit, Weinsteinbackpulver (Säuerungsmittel: Monokaliumtartrat, Backtriebmittel: Natriumbicarbonat, Maisstärke 28,6%) Allergene: Hafer, Mandeln, Spuren möglich von Erdnüssen, Schalenfrüchten, Sesam